Erfahrungsberichte/Interview

Sie sind hier  Home / Erfahrungsbericht

Verzeichnis der Erfahrungsberichte

Devos Vandenhove

Regionalverkaufsleiter


Devos Vandenhove

Responsable d'Intervention


Christophe DELOISON

Christophe DELOISON

Nexans Lens

Responsable Maintenance


Interview mit

  1. Welche Funktion üben Sie persönlich bei Grohe aus?

B. S.: Ich bin Abteilungsleiter Instandhaltung. Das bedeutet, dass ich für die Instandhaltung der Maschinen, aber auch von Grund und Gebäude am Standort Hemer verantwortlich bin. 

 

  1. Welche Dienstleistung nehmen Sie von Devos Vandenhove in Anspruch?

B. S.: Devos Vandenhove repariert für uns vor allem Roboterbauteile, darunter Panels, aber auch Frequenzumformer. Wir schicken die defekten Teile an Devos Vandenhove. Dort erfolgt eine Bestandsaufnahme der Fehler. Das Teil wird instand gesetzt, geprüft und wieder an uns zurückgeschickt. 

 

  1. Seit wann arbeiten Sie mit Devos Vandenhove zusammen?

B. S.: Ich selbst übe meine Funktion seit zweieinhalb Jahren aus. Schon mein Vorgänger hat mit Devos Vandenhove zusammengearbeitet. Insgesamt dürften es mittlerweile 4 bis 5 Jahre sein. 

 

  1. Warum haben Sie sich für Devos Vandenhove als Dienstleister entschieden? 

B. S.: Mein Vorgänger hat sich für das Unternehmen entschieden, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Dieses Kriterium ist äußerst entscheidend für uns. 

Ein weiterer Grund ist die Verlässlichkeit. Denn wir müssen uns hundertprozentig darauf verlassen können, dass die Teile nach dem Einbau wieder einwandfrei funktionieren. In den zweieinhalb Jahren, in denen ich für diesen Bereich verantwortlich bin, hatten wir keine einzige Reklamation. 

 

  1. Was unterscheidet Devos Vandenhove von anderen Mitbewerbern?

B. S.: Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die Verlässlichkeit habe ich ja bereits genannt. Hinzu kommt die Schnelligkeit. Die Teile werden ja nach Frankreich geschickt. Doch die Reparatur erfolgt so schnell, dass die Entfernung gar nicht ins Gewicht fällt. 

 

  1. Welche Bedeutung hat es für Sie, dass Devos Vandenhove nicht nur Reparaturen durchführt, sondern die reparierten Teile auch prüft?

B. S.: Das ist uns sehr wichtig. Ich habe je schon erwähnt, dass wir uns darauf verlassen können müssen, dass die Teile nach der Reparatur auch wirklich funktionieren. Denn wenn ein Teil defekt ist, steht ja die Maschine still. 

Dass das Prüfen der reparierten Teile nicht selbstverständlich ist, sehen bei Dienstleistern für andere Bauteile. 

 

  1. Gibt es einen Bereich, in dem sich Devos Vandenhove besonders positiv hervorgetan hat?

B. S.: Für die Reparatur der Roboter-Handbediengeräte haben wir uns für Devos als alleinigen Dienstleiter entschieden. Hier stimmt im Vergleich zu den Mitbewerbern wirklich das Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Auch die Abstimmung funktioniert immer reibungslos. Zu unserem Devos-Ansprechpartner Jörg Armbruster habe ich ein sehr gutes, persönliches Verhältnis. Bei ihm habe ich nie das Gefühl, dass er mir etwas aufdrängen will. Wir sind rundum zufrieden. 


© 2017 Groupe DV | Tel. : 0681 - 9963 -672 | Sitemap | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Website-Gestaltung : Alteo